Haus der Jugend unterstützt den Bürgerfestverein

Jugendliche vom Haus der Jugend unterstützten unter dem Motto “Jugend aktiv für die Jugend”  wie schon in den vergangenen Jahren auch, den Bürgerfestverein-Leck beim Familientag im Augarten.
Wir halfen beim Auf- und Abbau vom Festplatz und übernahmen die Aufsicht an der Hüpfburg, beim Fußball-Dart und an der Rollenrutsche.
Insgesamt waren 13 Jugendliche in der Vormittags- und Nachmittagsschicht aktiv dabei.
In der Vormittagscrew waren auch ein paar neue Gesichter zum ersten Mal dabei. Es ist immer schön, wenn Jugendliche sich bereit erklären für die Öffentlichkeit zu engagieren. Allen einen herzlichen Dank für euren Einsatz: Moritz Savelsberg, Julian Gosch, Tobias Christiansen, Rivana & Cheyenne Nitzsche, Sara & Bjarne Borchert.

Die “alten Hasen” der Nachmittagscrew, Celine Garcia, Jan-Ole Kurrelbaum, Thalika Ingermann, Matze Gebauer, Alina Steffen und Saskia Schulze sind schon seit Jahren immer wieder bereit mit anzupacken, wenn das Haus der Jugend in der Öffentlichkeit Unterstützung leistet. Auch wenn ihr schon lange nicht mehr zu den “Stammbesuchern” im Haus der Jugend gehört, werdet ihr doch immer wieder gebraucht. Für eure jahrelange Bereitschaft  da zu sein und zu helfen, ein ganz dickes Dankeschön.

Hinweis: die Fotos wurden vom Bürgerfestverein zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.